Die sechs Seiten des Fastens

Eine graue Zeit bunt gestalten. Über die Fastenzeit 2017 und ihre sechs Seiten

Es ist jedes Jahr dasselbe: Die Karnevalszeit, in der man sich mit allerlei Köstlichkeiten verwöhnte und mit buntem Konfetti berieselt wurde, in der man sich verkleidet und seinen Spaß hatte, ist vorbei und nun beginnt die Fastenzeit. Die bunten Kostüme und lustigen Gesichte verschwinden und weichen einer etwas farblosen und grauen Zeit, in der man auf die Früchte des Lebens verzichten muss. Fasten, das bedeutet sich mal wieder aufzuraffen, auf etwas Geliebtes zu verzichten. Obwohl man ganz genau weiß, dass man es nie bis zum bitteren Ende durchhält.

Read more