Das Nest verlassen und Fliegen lernen

Teil 1: Das Minenfeld

Seit Monaten suche ich schon nach einem neuen Zuhause. Doch die Traumvorstellung von einer zentralen Altbauwohnung mit meterhohen, stuckverzierten Decken, Fenstern, die nach Süden gerichtet sind, mit mindestens 15 Quadratmetern Echtholzdielen und einer kleinen gemischten Gruppe von kreativen Menschen Anfang 20 bleibt anscheinend in den vier Wänden meines utopischen Gedächtnis. Fakt ist – Altbauwohnungen sind rar und begehrt. Jede Pushnachricht von „WG-Gesucht“ wird mit Gier geöffnet und die nächstbesten Gelegenheiten ergriffen, um hoffentlich einen „Casting-Platz“ zu ergattern – ob das dann auch etwas ist und wird, steht in den Sternen. Ich könnte behaupten, dass das WG-Besichtigen ein neues Hobby von mir geworden ist.

Read more

„Wenn jemand den Schritt zu uns geschafft hat, ist das schon die halbe Miete“

Interview mit Swantje Wrobel, der Leiterin der Psychologischen Beratungsstelle

Seit 1974 gibt es an der Universität Bremen die Psychologische Beratungsstelle. An diese können sich Studierende, aber auch Dozierende, kostenfrei wenden, wenn sie ein Problem haben. Im Interview mit dem ScheinWerfer erzählt uns die Leiterin Swantje Wrobel, mit was für Problemen die Studierenden zu ihr kommen und wie die PBS weiterhelfen kann.

Read more