Eine Lesung über das Land der Qualitäten und Superlative

Am 24. Oktober begeisterte der deutsche Comedian und Kleinkünstler Marc-Uwe Kling mehr als 1000 Bremerinnen und Bremer. Doch war es diesmal nicht das Känguru, das für so manchen herzhaften Lacher sorgte. Während seiner Lesung stellte Kling seinen neuen Satire-Roman „Qualityland“ vor. Frisch, frech und ein klein bisschen absurd.

Read more

Schillernder Beruf, herbe Täuschung

Der Traum vom renommierten Forscher ist naiv. Bis zur Doktorarbeit ist es ein Kampf und nur wenige haben danach noch die Kraft, ihrem Traum nachzugehen. Das zeigt Karin Bodewitz in ihrem Roman „You must be very intelligent“. Dass der Traum vom Doktor nur eine illusionslose Täuschung ist, muss auch ihre Protagonistin schmerzhaft erfahren.

Read more

Gestatten Elite – Eine Geschichte über Gewinner und Verlierer

An einer Elite-Uni studieren, sich zur Elite zählen dürfen, was heißt das eigentlich? Wirtschaftselite, Bildungselite, Elite, … der Begriff ist vielschichtig. Julia Friedrichs hat sich auf die Suche gemacht und ist dem Begriff während ihrer Reise durch Deutschland ein Stück näher gekommen.

Read more

By a Lady – Austen neben Collins, Martin und King

Der Austen-Hype macht auch vor Deutschland keinen Halt: Ob als Neuauflage, filmische Darstellungen, im Original oder in abgewandelter Form, Jane Austen ist in Deutschland beliebt wie nie zuvor. Zum zweihundertsten Todestag lassen Rebecca Ehrenwirth und Nina Lieke das Leben der Star-Autorin und ihre Klassiker noch einmal Revue passieren.

Read more

Casting: Eine Geschichte über eine Welt, bei der Show und Spiel das Leben bestimmen

Eine Rezension

Schon ab der ersten Seite taucht der Leser in eine fremdartige Welt ein, die aber dennoch viele Elemente aus der Realität enthält. Der Titel des Buches ist dabei Gesetz und bestimmt das Leben der Protagonisten. Für eine Wohnung, Lebensmittel oder andere Annehmlichkeiten des Lebens muss man sich casten lassen für eine Show und kann dann die entsprechenden Preise gewinnen. Das gesamte Leben ist ein Wettbewerb um das Gewinnen und Verlieren.

Read more

Ein Abenteuer in einer anderen Welt: ORMOG, der letzte weisse Magier

Das Buch „ORMOG: Der letzte weisse Magier“ lässt die Leser in eine völlig andere Welt eintauchen. Als klassische Fantasy-Geschichte konzipiert, ist der Handlungsort ein fiktiver Planet namens Magnus, auf dem viel Magie herrscht und wo es ein großes Problem gibt: Die Magier des Weißen Ordens und die abtrünnigen Gorgulzauberer ringen um die Macht und entweder der herrscht das Böse oder das Gute. Der Protagonist Ormog ist dazu auserkoren, das Problem zu lösen. Natürlich gibt es ein gutes Ende, die Zivilisation wird vor dem Untergang bewahrt und Ormog ist der wahre Held der Geschichte.

Read more