Corona und Ehrenamt

Wie arbeitet die Hilfsorganisation Oxfam während der Pandemie?

Die Corona-Krise hat in den letzten Monaten viele Geschäfte vor große finanzielle Probleme gestellt. Aufgrund des Lockdowns konnten keine Einnahmen generiert werden, was viele Geschäfte in eine finanzielle Notlage brachte. Insbesondere die Hilfsorganisationen leiden unter der Krise, so auch der Oxfam-Shop in Bremen. Im Interview mit dem ScheinWerfer  stellt Margit Löffler, Shop-Referentin des Oxfam-Shops in Bremen, die Organisation vor und berichtet über die Situation während der Corona-Pandemie.

Read more

Wie stehen die Studierenden zu Tracking- und Tracing-Apps?

Am 16.06 wurde in Deutschland die Corona-Warn-App vorgestellt, die durch das Tracking von Nutzerdaten dabei mithelfen soll, die Corona-Fälle in Deutschland zu überwachen und nachzuverfolgen. Jedoch wird die App nicht von allen Bürgern und Bürgerinnen bevorzugt, viele Menschen in Deutschland machen sich Sorgen über die Sicherheit ihrer Daten. Um herauszufinden, wie die Bremer Studierenden mit der Thematik der Tracking- und Tracing-Apps umgehen, hat der ScheinWerfer vor der Einführung der App eine Umfrage gestartet und 104 Antworten ausgewertet.

Read more

Zahlen wir Bremer Studierende zu viel?

Ein deutschlandweiter Überblick über die Semesterbeiträge

In den letzten Wochen entbrannte zwischen dem AStA und dem VBN der Streit, ob der Semesterbeitrag für die folgenden Semester erhöht werden soll. Durch den Beschluss, dass der Semesterbeitrag für das kommende Wintersemester unverändert bleibt, hat sich die Diskussion um das Thema zwar zunächst wieder gelegt, trotzdem sind viele Bremer Studierende weiterhin unzufrieden. Es wird beklagt, dass die Kosten für den Semesterbeitrag, und insbesondere für das Semesterticket zu hoch seien. Doch was ist an dieser Kritik dran und wie viel müssen Studierende an anderen Universitäten in Deutschland bezahlen, um mit Bus und Bahn fahren zu dürfen?

Read more

Coronas literarische Vorboten – Geschichten über Viren und Pandemien

Teil 4: "Die Pest" von Albert Camus

Schon zu Zeiten, als Corona noch das spanische Wort für “Krone” oder ein mexikanisches Maisbier war, waren Epidemien und Pandemien ein beliebtes Motiv in der Literatur, sei es, um vor einer bestehenden Gefahr zu warnen oder als Analogie zu anderen Sachverhalten. Im Anbetracht der aktuellen Lage haben wir eine neue Rubrik ins Leben gerufen: Coronas literarische Vorboten. Hier stellen wir Erzählungen und Romane vor, die von Viren und Pandemien handeln. Dabei schauen wir sowohl auf alte als auf jüngere Werke der Literaturgeschichte. Können wir aus manchen dieser Erzählungen vielleicht auch Schlüsse für die Gegenwart ziehen?

" href="https://scheinwerfer.uni-bremen.de/die-pest/">Read more

SchallWerfer – der Podcast für unterwegs

Ausgabe 4: Eindrücke aus der Quarantäne

Die vierte Ausgabe des SchallWerfer-Podcasts gestaltet sich ein wenig anders. Aufgrund der aktuellen Umstände haben wir auf eine gemeinsame Diskussion verzichtet und versorgen euch stattdessen mit vielfältigen, persönlichen Erfahrungsberichten aus den eigenen vier Wänden und informativen Einblicke in Medien und Wirtschaft zu Zeiten von Corona.

Mit von der Partie sind Bastian, Elina, Flo, Rike, und erstmals auch Jana, Max, Paula und Pauli. Viel Spaß beim Hören!

Read more

Coronas literarische Vorboten – Geschichten über Viren und Pandemien

Teil 3: "Das Dekameron" von Giovanni Boccaccio

Schon zu Zeiten, als Corona noch das spanische Wort für “Krone” oder ein mexikanisches Maisbier war, waren Epidemien und Pandemien ein beliebtes Motiv in der Literatur, sei es, um vor einer bestehenden Gefahr zu warnen oder als Analogie zu anderen Sachverhalten. Im Anbetracht der aktuellen Lage haben wir eine neue Rubrik ins Leben gerufen: Coronas literarische Vorboten. Hier stellen wir Erzählungen und Romane vor, die von Viren und Pandemien handeln. Dabei schauen wir sowohl auf alte als auf jüngere Werke der Literaturgeschichte. Können wir aus manchen dieser Erzählungen vielleicht auch Schlüsse für die Gegenwart ziehen?

" href="https://scheinwerfer.uni-bremen.de/der-dekameron/">Read more

„Wir wollen Leute ermutigen auf die Bühne zu kommen, weil jeder was zu erzählen hat“

Interview mit den Organisator*innen von 6 Minutes of Fame

Lyrik, Bienensterben und demografischer Wandel in einer Veranstaltung? Das Format 6 Minutes of Fame macht es möglich. Dieses Projekt wurde von einem Team aus fünf Bremer Studierenden ins Leben gerufen, um Wissen zugänglich zu machen und den analogen Austausch anzuregen. Der ScheinWerfer hat sich mit drei von ihnen, María, George und Jakob, getroffen, um einen Einblick in ihre Arbeit zu bekommen.

Read more