„Neutrale Botschaften haben keinen Nutzen für die Wähler“

Obwohl nicht mehr ganz brandaktuell, gehören sie immer noch zum Wahlkampf dazu: die Wahlplakate. Masterstudent Lucas Maserski von der University of Applied Sciences Europe in Iserlohn  hat die Werbeplakate der Parteien analysiert. Mit welchen Mitteln überzeugen die Politiker und worauf springen die Wähler an? Sorgen, Zahlen, Optik, klare Themen oder doch eher erfrischend neue und unübliche Inszenierungen?

Read more

Der Zug rollt wieder!

„Mord im Orient Express“ in der Kritik

Ein pompöser Schnurrbart, aufwendige historische Kulissen und eine beeindruckende Star-Besetzung sind die Zutaten für Sir Kenneth Branaghs Neuverfilmung des Agatha Christie Klassikers „Mord im Orient Express“. Der vielseitige Filmemacher setzt ein Remake des 1974 zum ersten Mal verfilmten Stoffs auf und stellt sich selbst damit eine große Aufgabe.

Read more

Zehn ukrainische Studierende in Bremen

Wie die auf tragische Weise verbundene Geschichte zweier Regionen nach über 70 Jahren dafür sorgt, dass Austausch entsteht.

Auf den Spuren nationalsozialistischer Zwangsarbeit begaben sich in der zweiten Oktoberwoche 2017 je zehn ukrainische und deutsche Studierende auf Reisen durch Nordwestdeutschland – an Tatorte, Orte der Dokumentation und des Erinnerns jenes weniger prominenten NS-Verbrechens.

Read more

Eine Lesung über das Land der Qualitäten und Superlative

Am 24. Oktober begeisterte der deutsche Comedian und Kleinkünstler Marc-Uwe Kling mehr als 1000 Bremerinnen und Bremer. Doch war es diesmal nicht das Känguru, das für so manchen herzhaften Lacher sorgte. Während seiner Lesung stellte Kling seinen neuen Satire-Roman „Qualityland“ vor. Frisch, frech und ein klein bisschen absurd.

Read more