Going Europe: Die Erasmus-Kolumne #5

Going South: #Valencia – Die Erasmus-Blase

Erasmus-Deutsch, Deutsch-Erasmus. Heute:
Erasmus-Blase, die; (ugs. für einen Zustand während des Auslandssemesters, in dem man lediglich mit anderen Austauschstudenten Zeit verbringt und nicht mit Einheimischen); in der Erasmus-Blase gefangen sein; Hilfe, wie verlasse ich die Erasmus-Blase?

Read more

Going Europe: Die Erasmus-Kolumne #2

Going North: #Stockholm – Die ersten Tage in der neuen Stadt

Das Navi sagt: „Sie haben Ihr Ziel erreicht“. Stockholm, genauer gesagt Flemingsberg (ein Vorort von Stockholm – ungefähr 15 Minuten mit dem Zug entfernt), wird für die kommenden fünf Monate mein zu Hause. Der erste Eindruck vom Wohnheim war gar nicht mal so schlecht wie befürchtet: kleine niedliche gelbe Häuschen, mit Fensterläden und bunten Türen.
Doch bevor ich mein Zimmer begutachten konnte, musste ich mir erst einmal den Schlüssel besorgen. Auf dem Weg zur Uni ist mir dann zum ersten mal bewusst geworden, dass ich die kommenden Monate auf einem, für norddeutsche Verhältnisse, großen Berg leben werde. Allgemein habe ich feststellen müssen, dass Stockholm eine sehr steinige und bergige Stadt ist. Für mich, die aus dem platten Niedersachsen kommt, ein echtes Sportprogramm.

Read more

Going Europe: die Erasmus-Kolumne #1

Going South: #Valencia – Die Wohnungssuche

„Und wo wohnst du dann in Valencia?“ Wahrscheinlich die meist gestellte Frage, die mir vor meinem Abflug Anfang September gestellt wurde. „Erstmal bleibe ich drei Nächte im Hostel“. So richtig konnte ich meine Antwort selbst nicht glauben. Ja, ich wollte mir erst ein Zimmer vor Ort suchen. Wollte sprichwörtlich nicht die Katze im Sack kaufen und irgendwas im Vorfeld über das Internet mieten. Macht ja jeder so. Valencia ist eine Studentenstadt, das wird schon. Phrasen, die ich wie ein Mantra immer wieder von mir gegeben habe. Um meinen Gegenüber zu beruhigen. Um mich zu beruhigen.

Read more

Going Europe: die Erasmus-Kolumne

Mit dem bevorstehenden Wintersemester, startet nicht nur für viele Erstis an der Uni Bremen ein neuer Lebensabschnitt. Über 200.000 Europäerinnen und Europäer strömen jedes Jahr ins EU-Ausland, um an einer Partneruni zu studieren. Wir, die Scheinwerfer-Redakteurinnen Annika und Lisa sind zwei von ihnen. Die nächsten Monate werden wir euch hier von unseren Erlebnissen in Schweden und Spanien erzählen. Mit unseren Geschichten, Tipps und Infos seid ihr bestens vorbereitet, wenn es für euch einmal heißt Hello Europe – Hello World!

Read more

Bachelor of Life

Ich war mal ein Kind und verstand vieles nicht. Wie konnten sich die Kinder in der Zauberkugel der Miniplaybackshow so schnell umziehen? Wieso können mich die Moderatoren vom Micky Maus Club nicht sehen, obwohl sie mich die ganze Zeit angucken? Warum schießen sich Menschen, die sich nicht kennen, in Kriegen tot? Zumindest Letzteres ist mir sehr viel klarer, seit ich mich auf den Bremer Straßen bewege. Und zwar nicht zwischen den Neubaublocks in Gröpelingen, sondern vor dem Feinkostladen in Schwachhausen.

Read more