Erste Studierendenratssitzung nach den Wahlen

Die Stimmen der diesjährigen Studierendenratswahlen sind ausgewertet. Die meisten Stimmen und damit auch Sitze im Studierendenrat erhielt der AfA, gefolgt von Kralle und dem IAG. Vergangenen Montag tagte der Rat, um unter anderem den Präsidenten zu wählen und die Referatsstruktur für die kommende Legislaturperiode festzulegen

Read more

Zehn ukrainische Studierende in Bremen

Wie die auf tragische Weise verbundene Geschichte zweier Regionen nach über 70 Jahren dafür sorgt, dass Austausch entsteht.

Auf den Spuren nationalsozialistischer Zwangsarbeit begaben sich in der zweiten Oktoberwoche 2017 je zehn ukrainische und deutsche Studierende auf Reisen durch Nordwestdeutschland – an Tatorte, Orte der Dokumentation und des Erinnerns jenes weniger prominenten NS-Verbrechens.

Read more

„… nur ein paar Cent, die sich mit der Zeit summieren“

Soziale Realität im theoretischen Studentenleben

Die Schere zwischen Arm und Reich weitet sich kontinuierlich. Dies bekommen auch die Studierenden an der Universität Bremen zu spüren. An der Exzellenzuni werden sie auf ein erfolgreiches Leben vorbereitet. Doch dass studieren längst nicht mehr vor Altersarmut und sozialem Untergang schützt, zeigt die steigende Zahl der Flaschensammler auf dem Campus.

Read more

Kino zum Nachdenken: Die ethnografischen Filmtage 2016 an der Uni Bremen

In der vergangenen Woche öffnete der Fachbereich 9 wieder die Pforten der „Keksdose“ und lud zu den alljährlichen ethnografischen Filmtagen ein. Die Veranstaltung feiert ihren vierten Geburtstag und ist auf dem Weg, sich als traditionelles Kulturevent zu etablieren. Das ScheinWerfer-Team ließ sich nicht zweimal bitten und begab sich einmal mehr unter die neugierigen Zuschauer.

Read more